Verkehrsunfall

von 08.04.2021Einsätze0 Kommentare

Am Donnerstag den 08.04.2021 wurde die Freiwillige Feuerwehr Zeltweg Stadt gemeinsam mit der Feuerwehr Spielberg zu einem Verkehrsunfall mit verletzter Person auf die S36 Fahrtrichtung Klagenfurt alarmiert.
 
Aus bisher noch ungeklärter Ursache verlor ein Pkw-Lenker die Herrschaft über sein Fahrzeug, kollidierte mit der Betonleitwand, überschlug sich und kam in weiterer Folge auf der Fahrbahn zum Stillstand. Parallel zur Versorgung des Lenkers durch das Rote Kreuz wurde seitens der eingesetzten Wehren die Unfallstelle abgesichert, ein doppelter Brandschutz aufgebaut, sowie die Fahrbahn in beiden Fahrtrichtungen von herumliegenden Fahrzeugteilen sowie Betriebsmittel gereinigt. Nach dem Bergen des Fahrzeuges durch ein Abschleppunternehmen konnte die Fahrbahn erneut freigegeben werden und die beiden Feuerwehren konnten die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.
 

Eingesetzte Kräfte

RLF-A 2000 Zeltweg, LF-A Zeltweg, mit 12 Mann
Feuerwehr Spielberg
Polizei, Rotes Kreuz
Asfinag, Bergeunternehmen
 

Einsatzdauer

01:15 – 02:30 Uhr

 

(Foto 1 und 2: Freiwillige Feuerwehr Spielberg)