Verkehrsunfall

von 06.10.2020Einsätze0 Kommentare

Am Dienstag den 06.10.2020 wurde die Freiwillige Feuerwehr Zeltweg Stadt mittels Stillen Alarm zu einem Verkehrsunfall auf der Hauptstraße in Zeltweg alarmiert.

Aus bisher unbekannter Ursache kam es auf der Hauptstraße in Zeltweg zu einer Kollision zwischen einem Moped und einem PKW. Der Mopedlenker wurde bei diesem Unfall unbestimmten Grades verletzt und vom Roten Kreuz in das nächste Krankenhaus eingeliefert.

Die Feuerwehr Zeltweg sicherte die Unfallstelle ab, unterstützte das Rote Kreuz bei der Versorgung des verletzten Mopedlenkers, band die ausgelaufenen Betriebsmittel und reinigte die Straße von herumliegenden Fahrzeugteilen.

Eingesetzte Kräfte

RLF-A 2000 Zeltweg, LF-A Zeltweg, LKW Zeltweg mit 20 Mann

Polizei, Rotes Kreuz

Einsatzdauer

20:08 – 21:32 Uhr